0

Warenkorb

0 items -

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mehr Ansichten

Schlauch zwischen Brenner und Förderschnecke für A25 und Iwabo

Artikelnummer: 707.006.6

Verfügbarkeit: auf Lager

Länge 1 m - Ø 65 mm - durchsichtig


Gewicht: 0,7 kg

Der Schlauch zwischen Brenner und Förderschnecke wird auch Schmelzschlauch oder Sicherheitsschlauch genannt und ist ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitselemente des Pelletbrenners. Sollte es zum Rückbrand kommen, schmilzt der Schlauch, wodurch die Verbindung zwischen Feuerstätte und Pelletlager unterbrochen ist. Dadurch sind Rückbrände, die auf das Pellager übergreifen, ausgeschlossen.

Der Schlauch ist regelmäßig auf Brüchigkeit zu überprüfen und gegeben falls zu erneuern. Er ist in 1m Längen erhältlich. Je nach Brennertyp gibt es den Schlauch in unterschiedlichen Größen, deshalb ist es notwendig, dass Sie den genauen Typ auswählen.